Mozart – ein Zampano

Wolfgang Amadeus Mozart ist der Star des neuen Musiktheaterstücks der Wiener Sängerknaben in diesem Schuljahr, den die Kinder im Konzertsaal MuTh in vielen Facetten erleben dürfen: Als Wunderkind und „Rockstar“ seiner Zeit hat er wohl die größten „Hits“ komponiert, die noch heute auf der ganzen Welt gespielt werden!

 

So wie Mozart reisen auch die Wiener Sängerknaben durch die ganze Welt und wer, wenn nicht sie, könnte bestens vermitteln, welche aufregenden und lustigen Geschichten er auf seinen ‚Tourneen‘ erlebt hat?! Die Kinder im Publikum erfahren, wie sich der junge Amadeus als Komponist über musikalische Hörgewohnheiten hinwegsetzte, welche Freude er hatte, zu provozieren, zu lachen und überhaupt als Mensch und Musiker brillierte und schillerte. Und aus eigener Erfahrung geben die Wiener Sängerknaben Einblick in den Alltag junger Stars, z.B. was man macht, wenn man auf der Bühne der Wiener Staatsoper steht und die wichtigsten Requisiten in der Garderobe vergessen hat…

 

Wie immer bereitet die Musikpädagogin Birgit Reithofer in einem Workshop in der Klasse Lehrerinnen und Lehrer sowie Kinder auf das Musiktheaterstück vor, damit jedes Kind seine eigene Begegnung mit Österreichs wohl bekanntestem Komponisten erleben kann.

Vorstellung:

06. November 2017, 11:00 Uhr, Konzertsaal MuTh

Workshop in der Schule:

ca. 1-2 Wochen vor der Vorstellung, nach Vereinbarung

Terminvereinbarung:

Christina Bierbaumer unter christina.bierbaumer@muth.at oder 01/347 80 36

?
?
?