By: Anja Linhart An: Juli 06, 2019 In: Aktuelles Comments: 0

Nach der großen Resonanz über den Auftakt-Vortrag von Prof. Dr. Raimund Jakesz in einer eigens für Kulturschultüten-LehrerInnen eingerichteten Vortragsreihe im Palais Coburg im vergangenen Schuljahr, wird der Verein KULTUR FÜR KINDER diese Reihe fortsetzen.

Nachdem Prof. Dr. Jakesz über Residenz gesprochen hat, wird Dr. Tobias Glück in diesem November über Burnout und Burnout-Prävention referieren und den LehrerInnen wertvolle Tipps geben, wie sie ihre Energien einteilen können.
2018 hatte sich Jakesz unter dem Titel „Herausforderung als Chance – Resilienz als Lösungsansatz“ u.a. den geänderten Arbeitsbedingungen, dem steigenden Druck und Stress von Lehrenden in Schulen mit Kindern aus herausfordernden Verhältnissen gewidmet und versucht, Hilfestellungen und Tipps für eine gesunde, erfüllte Lehrtätigkeit zu geben.

Im Downloadbereich finden Sie Unterlagen zu den Vorträgen im Palais Coburg vom 8.11.18 um 15 Uhr und am 13.11.18 um 18 Uhr…

Trackback URL: https://www.kulturfuerkinder.at/vortragsreihe-fuer-lehrerinnen-im-palais-coburg/trackback/