Peter und der Wolf

Als Orchester der Stadt Wien sind die Wiener Symphoniker das Orchester aller Wienerinnen und Wiener. Für ihre Grätzl-Konzerte, die 2017/18 erstmals veranstaltet wurden, verlassen sie ihre traditionellen Spielstätten im Musikverein und Wiener Konzerthaus und kommen zu ihrem Publikum an neue und ungewöhnliche Konzertorte im Herzen der Wiener Gemeindebezirke. In der Saison 2018/19 sollen nun im Rahmen der Grätzl-Konzerte erstmals auch Schul- und Familienkonzerte stattfinden. Im Gepäck haben die Wiener Symphoniker daher das berühmteste aller Orchesterwerke für ein junges Publikum, Peter und der Wolf.

LehrerInnen-Workshop:

Termin zwischen 08. und 11. April 2019, 16:00 Uhr, Wiener Konzerthaus, Studio C

Vorstellungen:

voraussichtliche Termine: 15./16. und 17. Mai 2019, 10:00 Uhr
Die Veranstaltungsorte werden Ende September bekanntgegeben.

Ansprechpartnerin:

Bettina Büttner-Krammer unter b.buettner-krammer@wienersymphoniker.at oder 01 58979 17 bzw. 0664 355 30 78