Kulturvermittlung

Kulturinstitution

© magnue

Mag. Ines Groß-Weikhart   

www.albertina.at
Tel.: 01 543 83/541

© Daniela Fuchs

Dipl.-Ing. Martina Fröhlich   

www.boku.ac.at
Tel.: 01 47654-31221

© Igor Ripak

Mag.a Anne Wiederhold-Daryanavard    

www.brunnenpassage.at
Tel.: 01 890 60 41

© privat

Mag.a Catharina Rosenauer    

© privat

Elisabeth Pöcksteiner    

Sophie Löschenbrand    

www.jeunesse.at
Tel.: 01 710 36 16 – 18

© MA13/Rohrmoser

Mag.a Elisabeth Pilwachs    

www.musikschule.wien.at
Tel.: 01 4000 84415

© Igor Ripak

Anna Rockenschaub    

www.musikverein.at
Tel.: 01 505 86 81 126

© MuTh

Bettina Johne    

www.muth.at
Tel.: 01 347 80 23

© Felicitas Matern

Alexandra Bosch    

www.palais-coburg.com
Tel.: 01 518 18 DW 187

Eveline Mum   

rso.orf.at
Tel.: 01 501 01/18374

© stand 129

Tilman Fromelt    

Mag. Astrid Helnwein    

www.josefstadt.org
Tel.: +43 1 42700/204

Mag. Nina Moebius    

www.volksoper.at
Tel.: 01 514 44 32/03

© Mela Maresch

Mela Maresch    

www.weltmuseumwien.at
Tel.: 01 534 30-5128

© Isabel Karl-Herunter

Sylvia Rotter    

www.kindertheater.com
Tel.: 01 214 46 25

Susanne Kuster    

www.konzerthaus.at
Tel.: 01 24200/333

© privat

Mag. Susan Plawecki    

www.wienmuseum.at
Tel.: 01 505 87 47/85180

Elke Hesse    

www.wienersaengerknaben.at
Tel.: 01 347 80 10

Mag. Bettina Büttner-Krammer    

www.wienersymphoniker.at
Tel.: 01 58 979/17

AUSTRIA/Hanne Muthspiel© Julia Wesely

Mag. Hanne Muthspiel-Payer    

www.wienerphilharmoniker.at
Tel.: 0664 2120424

© Österreichische Nationalbibliothek

Silvia Iannetti    

www.onb.ac.at
Tel.: 01 534 10/464

© Franzi Kreis

Mag.a Katrin Svoboda    

www.dschungelwien.at

Tel.: 01 522 07 20-21

Die Kulturpartner
Wir freuen uns über die enge Zusammenarbeit mit 22 namhaften Wiener Kulturinstitutionen, die unsere Kulturprojekte erst möglich machen. Dank ihrer Kooperationsbereitschaft, ihrer Freude und ihres Verständnis an Kunst und Kultur kann der Verein KULTUR FÜR KINDER die KULTURSCHULTÜTE sowie weitere aktuelle Projekte u.a. für benachteiligte Kinder umsetzen. Bislang können rund 5.000 Kinder davon profitieren.

?
?
?