F2a_Vier Jahreszeiten

"4 Jahreszeiten" in der Albertina

Wie kommen die Jahreszeiten auf unserem Planeten eigentlich zustande? Wie verändert sich die Landschaft im Jahreslauf und welche Bedeutung hat das für uns? Und vor allem: Wie bilden KünstlerInnen die unterschiedlichen Teile des Jahres ab? Antworten auf diese und andere Fragen erhalten Vorschulklassen der Kulturschultüte bei der spannenden Mitmachführung „Vier Jahreszeiten“ in der Albertina…

mehr lesen…

© Lukas Beck

"Albertina in der Schule"

Entdecke die Welt der großen Künstler und mal Dich selbst! Das ist in diesem Jahr der Auftrag an rund 450 Kulturschultüten-Schülerinnen und Schüler, die an dem Kooperationsprojekt “Albertina in der Schule” teilnehmen und begeistert mit ihren Lehrerinnen und Lehrern inspiriert durch Picasso, Renoir & Co. selbst zu KünstlerInnen werden.

mehr lesen…

"Aristocats" in der Volksoper Wien

„Aristocats“ ist ein Projekt der Volksoper Wien und entführt in die musikalische Welt einer Katzenfamilie, die sich nach einem behüteten Leben plötzlich auf der Straße finden und einige Abenteuer bestehen müssen. Auf der Volksopernbühne erleben die Kinder im Jänner diese großartige Aufführung und werden zuvor von einer Musikvermittlerin in der Klasse in das Werk eingeführt und erhalten eine eigene Führung, in der sie das Opernhaus auf besondere Weise kennenlernen.

mehr lesen…

Musikverein_Alberto-4309

"Albertos Abenteuer, Tiere auf geheimer Mission" im Wiener Musikverein

Alberto und seine musikalischen Freunde des Bruckner Orchesters Linz stürzen sich wieder in große Abenteuer. Dabei erleben sie Geschichten, die auf einer großen Leinwand mittels farbprächtiger Illustrationen zum Leben erwachen. Und auch dieses Mal ist die Hilfe aller Kinder gefragt, wenn gemeinsam gesungen, getanzt und auf der Bühne gespielt wird. Denn nur so werden die Abenteuer Wirklichkeit!

mehr lesen…

© Wiener Konzerthaus, David Visnjic

"BLAULI" im Wiener Konzerthaus

Jedes Jahr besucht der Schmetterling „BLAULI“ viele Volksschulkinder und ihre Lehrerinnen und Lehrer mit seinen Musikerinnen und Musikern aus dem Wiener Konzerthaus in den Schulen, um sie auf ein ganz besonderes Konzert vorzubereiten…

mehr lesen…

maerchenzelt

"Das Märchenzelt" im Weltmuseum

Etwas über Märchen erfahren, sie spannend erzählt bekommen, zuhören und später vielleicht selbst nacherzählen: Das erleben rund 300 Volksschülerinnen und -schüler in unserem Märchenzelt, das wir gemeinsam mit dem Stand 129/Caritas und dem Weltmuseum umsetzen. In diesem Projekt werden die Kinder aus vielen verschiedenen Nationen gezielt sprachlich gefördert und zu intensiver Kommunikation und Interaktion angeregt…

mehr lesen…

© Lukas Beck

"Das Schnupftüchl-Theater" in der Josefstadt

Ins Theater gehen, das Theater erleben, aber auch hinter die Kulissen schauen, selbst spielen und zu KünstlerInnen werden – das ist das Ziel unseres Kooperationsprojekts “Das Schnupftüchl-Theater in der Josefstadt”. Rund 250 Kulturschultüten-Kinder aus der 3. und 4. Klasse erleben hier nicht nur ein selbstgeschriebenes Theaterstück in den Sträußelsälen, sondern malen ihr eigenes Bühnenbild und stehen gemeinsam mit zwei SchauspielerInnen vom Wiener Kindertheater und einem Profi aus der Josefstadt auch selbst auf der Bühne…

mehr lesen…

_L_B2629

"Der Lesekoffer" in der Österreichischen Nationalbibliothek

Lesen ist Macht! Lesen macht Spaß! Mit nur 26 Buchstaben ganze Welten entdecken, auf eine Reise durch die eigene Fantasie gehen und Abenteuer erleben… Gemeinsam mit Christine Nöstlingers Buchstabenfabrik und der Österreichischen Nationalbibliothek haben wir ein neues Projekt konzipiert, das den Kindern der 2. Klasse Volksschule einen ganz anderen Zugang zum Lesen vermitteln soll…

mehr lesen…

© Lukas Beck

"Der Walzerkönig" im Palais Coburg

Zu einem besonderen Ball lädt Prinzessin Clémentine von Orléans jugendliche Gäste in ihr schönes Palais – sie erwartet den berühmtesten Kapellmeister von Wien, Johann Strauss Sohn, den sie bittet, ihr in einer schwierigen Situation zu helfen…

mehr lesen…

© Lukas Beck

"Dr. Musigunde" im MuTh

Bereits zum siebten Mal eröffnet Frau Dr. Musigunde, Fachärztin für Instrumentenheilkunde, im April 2023 ihre fröhliche Musik-Ambulanz im MuTh. Dort wird sie bereits ungeduldig von den Wiener Sängerknaben und der Schubert-Akademie – und von mehr als 300 Kulturschultüten-Kindern erwartet…

mehr lesen…

© Aleksandra Kawka/RSO

"Ferdinand der Stier" und "Schlagwerkworkshop" des Radio Symphonieorchesters

Das Radio Symphonieorchester Wien lädt dieses Jahr ins Funkhaus zu zwei spannenden Projekten ein.

Ferdinand der Stier entführt ins spanische Madrid und bei einem Schlagwerkworkshop hören und spielen die Kinder selbst Rhythmen aus der ganzen Welt.

mehr lesen…

50872_halle_e__1PR4756

"Hamed und Sherifa" im Musiktheater an der Wien

Die Kinderoper von Zad Moultaka  Hamed und Sherifa bietet euch als Österreichische Erstaufführung eine humorvolles Aufeinanderprallen zweier Welten.

mehr lesen…

"klangberührt" im Wiener Konzerthaus

Ein besonderes Bedürfnis nach Musik…

Ein neues Konzertformat in dem die traditionellen Regeln eines Konzertbesuchs aufgehoben werden und “Musik-Erleben” für unsere jungen KonzertbesucherInnen mit und ohne Beeinträchtigung zum Erlebnis wird.  Rollstuhlgerecht wird bei diesem Konzert im Wiener Konzerthaus den Kindern ein ganz besonderes Konzert geboten…

mehr lesen…

Foto: Kollektiv Fischka/Kramar © Wien Museum

"Liebes Grabungstagebuch…! - Fundstücke aus der Römerzeit" im Römermuseum

2000 Jahre alte Knochen, Ziegelsteine und Speisereste erzählen uns so manche spannende Geschichte über das Leben der Römer. Aber wer hat die Objekte ausgegraben und ins Museum gebracht? Und warum wissen wir so viel darüber?

mehr lesen…

©mumok, Foto: Niko Havranek

"Malen mit Licht" im Mumok

„Malen mit Licht“ ist ein eigenes vom Verein KULTUR FÜR KINDER in Kooperation mit dem mumok – Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien konzipiertes Projekt, bei dem die an der Kulturschultüte teilnehmenden Kinder der dritten und vierten Schulstufe lernen, wie man ohne Fotokamera ein Bild einfangen kann – mit Licht und Chemie. Ganz nebenbei erfahren die Kinder, was es mit Fotografie, Licht und Farbenlehre auf sich hat und erhalten Einblicke in die Kunstwerke der mumok Sammlung.

mehr lesen…

43fe21d4-07a4-43e8-a980-0a02a49ba41c

"Mein Beethoven"

Rucksack und Wanderkarte mit Noten dürfen nicht fehlen, wenn mit einem fröhlichen Wandertag durch die Heiligenstädter Weinberge die Begegnung von hunderten Kindern mit „ihrem Beethoven“ beginnt…

mehr lesen…

MEMAMu1

Me-Ma-Musikanten "Wiesenspektakel"

Immer der Nase nach! Die Vorschulkinder der Kulturschultüte bringen in diesem Jahr gemeinsam mit den Me-Ma-Musikanten und ihren LehrerInnen eine duftende Blumenwiese zum Klingen. Musizierend, tanzend und lauschend erforschen sie die Wiesenwelt und ihre Bewohner und begeben sich auf einen Abenteuerflug mit einem ihrer schillerndsten Geschöpfe…

mehr lesen…

Meine kleine Pflanzenwelt_RZ-page-001

"Meine kleine Pflanzenwelt" der Universität für Bodenkultur Wien

Die Kulturschultüte wagt sich auf ganz neues Terrain: Gemeinsam mit der KinderBOKU, der Universität für Bodenkultur Wien, konzipiert der Verein KULTUR FÜR KINDER ein Projekt, in dessen Mittelpunkt Natur und Pflanzen stehen. Welche Bedingungen müssen erfüllt sein, dass sie gut wachsen können und was kann man überhaupt mit ihnen anfangen?

mehr lesen…

"Platz da" "Pixelzimmer" im Dschungel Wien

Unsere Kooperation mit dem Dschungel Wien, ein Theaterhaus für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mitten im Herzen von Wien, besteht seit der Saison 2019/20.

Heuer stehen zwei neue Produktionen auf dem Programm.

“Platz da!” von der schallundrauch Agency und “Pixelzimmer” von der Kompanie Freispiel.

 

mehr lesen…

_DSC2863

"Singen in der Virgilkapelle"

13 Meter tief unter dem Stephansdom in der Virgilkapelle, an einem mystischen Ort, singen insgesamt mehr als 200 Volksschulkinder begleitet von einer Harfenistin Lieder aus verschiedenen Kulturen und Religionen und lernen etwas über die Stadtgeschichte Wiens. Gemeinsam mit dem Wien Museum und den Wiener Sängerknaben hat der Verein KULTUR FÜR KINDER dieses Projekt für die Freude am gemeinsamen Singen und an der Vielfalt konzipiert…

mehr lesen…

© Wiener Sängerknaben, Foto: Tina Breckwoldt

"Singen mit den Wiener Sängerknaben" im MuTh

Große Aufregung herrscht in vielen Volksschulklassen Wiens, wenn der Postbote jedes Monat mit einem Paket aus den entferntesten Ländern der Welt kommt. Denn für jedes der Kinder ist eine Postkarte mit einem neuen Lied dabei und sie können es kaum erwarten, wenn die Lehrerinnen und Lehrer den Begleitbrief der Buben des wohl berühmtesten Jugendchores der Welt vorlesen – den Wiener Sängerknaben.

mehr lesen…

knzrths_DSC4131

SCHULKONZERT: "KENNT IHR SCHON... MENDELSSOHN?" der Wiener Symphoniker

In dem einstündigen Konzert für Schulklassen laden die Wiener Symphoniker wie jedes Jahr zu einem kurzweiligen Ausflug in die Welt der klassischen Musik. LehrerInnen und SchülerInnen werden mithilfe von Unterrichtsmaterialien und Musikworkshops in den Schulen in die Musik von eingeführt, um sie in all ihren Facetten im Konzertsaal genießen zu können.

Leidenschaftliche Melodien von Mendelssohn – Bartholdy entführen die Schülerinnen und Schüler der Kulturschultüte auf eine wahre Achterbahn der Gefühle.

mehr lesen…

© Wiener Kindertheater

Junge Bühne

Bei der Jungen Bühne, die aus dem Wiener Kindertheater hervorgegangen ist,  spielen Kinder für Kinder und geben so ihren ganz eigenen Zugang der Klassiker der Weltliteratur weiter. Auf dem Spielplan steht dieses Jahr das klassisches Theaterstück von Carlo Goldoni: “Der Diener zweier Herren” Die Spannung steigt!

mehr lesen…

"Weihnachtsoratorium" im Wiener Konzerthaus

Wie die Weihnachtsgeschichte in den Ohren von Johann Sebastian Bach klingt, erfahren die Kinder in diesem aufregenden Konzert im Wiener Konzerthaus.

 

Mehr lesen…

51520

"Wo die wilden Kerle wohnen" im Musiktheater an der Wien

Begleite den jungen Max auf seinem Abenteuer dorthin, wo die wilden Kerle wohnen!

Die Vertonung Wo die wilden Kerle wohnen von Oliver Knussen ist im Rahmen der Familienoper in der Halle E im MuseumsQuartier zu erleben.

 

mehr lesen…

?
?
?