BLAULI

© Wiener Konzerthaus, Foto: David Visnjic

Jedes Jahr besucht der Schmetterling „BLAULI“ viele Volksschulkinder und ihre Lehrerinnen und Lehrer mit seinen Musikerinnen und Musikern aus dem Wiener Konzerthaus in den Schulen, um sie auf ein ganz besonderes Konzert vorzubereiten. Dann nämlich, wenn sie in den wunderschönen Konzertsälen des berühmten Hauses selbst für einen Tag zu Künstlerinnen und Künstlern werden und das Programm selbst gestalten!

In seinen Liederbüchern, die jedes Kind von dem musikalischen Schmetterling erhält, hat er viele wunderbare Melodien aus aller Welt zusammengetragen und freut sich darauf, sie gemeinsam mit den Kindern und ihren Lehrerinnen und Lehrern in seinen Konzerten zu singen. Die Lieder werden vorher in den Schulen tüchtig geprobt, Choreografien einstudiert und die mitgebrachten Instrumente dürfen natürlich kennengelernt werden. Gemeinsam mit den Musikerinnen und Musikern erleben sie vor allem eines: Wie schön die eigene Stimme klingt und wie wunderbar es ist, gemeinsam zu singen!

Zur Vorbereitung des Konzertprogrammes hier ein Link zum Mitsingen: https://drive.google.com/drive/folders/10aS-4_pKPPDpy0VM62chw5B-TlQoB4w_?usp=sharing

LehrerInnen-Workshop:

Workshops in den Schulen:

Konzerte:

 

Ansprechpartnerin:

TBA, Wiener Konzerthaus, Schönberg-Saal

Einteilung der Klassen siehe Kulturschultüten-Listen im Downloadbereich

SING ALONG „BLAULI“ 23.05.2023, 11:00 Uhr, Mozart-Saal
SCHULKONZERT „BLAULI“ 14.06.2023, 11:00 Uhr, Großer Saal

Sophie Löschenbrand unter education@konzerthaus.at oder 01/242 00 332

?
?
?