Albertos Abenteuer: Notlandung mit dem fliegenden Teppich

© Lukas Beck
© Igor Ripak/Musikverein Wien

Dort angekommen hören sie Wüstenmusik, fantastische Märchen der Prinzessin Scheherazade und vieles mehr. Mit der Musik von Edvard Grieg, Nikolai Rimskij-Korsakow u. a. führt Albert Landertinger die Kinder gemeinsam mit dem Linzer Torten Orchester durch das Abenteuer im Gläsernen Saal des Musikvereins.

Zuvor gibt er den teilnehmenden Lehrer*innen in einem vorbereitenden Workshop Tipps, wie sie ihre Kinder im Unterricht auf das Konzertspektakel vorbereiten können. Dabei dürfen Orff-Instrumente genauso wenig wie das gemeinsame Singen und Text-Üben zu den einzelnen Stücken fehlen. Nach dieser Vorbereitung im Musikverein wird in den Schulen dann fleißig über mehrere Wochen mit den Kindern geübt, damit das Konzert zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.

Kinder, die auch gerne direkt auf der Bühne mitmachen möchten, lädt Albert mit seinem Orchester 15 Minuten vor Konzertbeginn zu einer kurzen Probe im Saal ein und bittet alle Lehrer*innen, schon frühzeitig da zu sein.

LehrerInnen-Workshop:

Konzert:

Ansprechpartnerin:

Mi., 13. Oktober 2021 von 15:00-17:00 Uhr, Musikverein, Steinerner Saal (Künstlereingang, Bösendorfer Straße 12)

12. November 2021 um 09:00 Uhr und 11:00 Uhr, Musikverein, Gläserner Saal

Anna Rockenschaub unter a.rockenschaub@musikverein.at oder 01/505 81 90

?
?
?