By: Anja Linhart An: Juli 07, 2019 In: Aktuelles Comments: 0

Lesen ist ein Erlebnis und eröffnet uns geheimnisvolle und spannende Welten! Diese Erfahrung sollen Kinder der zweiten Volksschulklasse in unserem neuen Kulturschultüten-Projekt „Der Lesekoffer“ machen…

Im Mittelpunkt des Projektes stehen Bücher Christine Nöstlingers aus ihrer „Franz-Reihe“, wie auch Geschichten über die Kinderbuchautorin selbst, die im Unterricht zum Einsatz kommen und von zwei KünstlerInnen mit einem kreativ künstlerischem Zugang für die Kinder und ihre LehrerInnen in der Klasse bei einem interaktiven Workshop aufbereitet werden.

Den Abschluss des Projekts im Rahmen der „Kulturschultüte“ bildet ein Besuch im Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek, bei dem die Kinder sich auf die Suche nach der geheimen Welt der Bücher begeben und die Bibliothek und ihre Geschichte spielerisch kennenlernen…

Wenn möglich aufgrund der aktuellen Corona-Situation sollen auch die Sprach-Projekte „Das Schnupftüchl-Theater in der Josefstaft“ und „Das Märchenzelt“ im Weltmuseum weitergeführt werden.